Facharbeit im Chemieleistungskurs

Die Durchführung einer mehrwöchigen Facharbeit im Chemieleistungskurs bei Frau Dr. Reichel beruhte auf der selbstständig durchgeführten Synthese von Acetylsalicylsäure, dem Wirkstoff von Aspirin sowie der Darstellung von Paracetamol. Unser experimentelles Geschick konnten wir sowohl bei der Synthese der pharmazeutisch wirksamen Substanzen als auch bei der anschließenden Reinigung unter Beweis stellen. Die dazu verfassten Protokolle waren Teil unserer Facharbeit und wurden durch einen informativen Teil über das jeweilige Produkt ergänzt.
Dieses Projekt bot eine interessante Alternative zum theoretischen Unterricht und gab einen guten Einblick in die spätere Arbeitsweise beim Chemiestudium an der Universität.

Das könnte Dich auch interessieren …