Schulprogramm

Leitlinie für das LOG

Was sind unsere Grundüberzeugungen?

Wir fühlen uns am LOG den Werten unseres Namensgebers Georg Christoph Lichtenberg und damit den Werten der Epoche der Aufklärung verpflichtet:

der Toleranz und Mündigkeit, der Kritikfähigkeit und Selbstreflexion.

Wir ermutigen unsere Schülerinnen und Schüler, die aus verschiedenen Kulturkreisen zusammenkommen, vorgegebene und eigene Werte zu reflektieren und zu hinterfragen sowie die Werte anderer kennen und respektieren zu lernen. 

Die Schule duldet keine Diskriminierung wegen geschlechtlicher Unterschiede, sexueller Präferenzen, der ethnischen Herkunft, der religiösen und weltanschaulichen Überzeugung oder wegen eines Handicaps.

Gleichzeitig macht unsere Schule klare Vorgaben, wenn es um die Bekämpfung von Fremdenhass und Rassismus geht.

Wir erziehen unsere Schülerinnen und Schüler zur Mündigkeit.

Sie sollen lernen, Standpunkte oder Gegebenheiten zu überprüfen, sich kritisch zu äußern und auch in Konfliktfällen Stellung zu beziehen; sie sollen zugleich lernen, dass individuelle Mündigkeit immer auch von Kompromiss- und Konsensfähigkeit begleitet sein muss.

Wir unterstützen die Bereitschaft der Lernenden, sich zu bilden, indem wir Lernen als einen Weg zum Kompetenzerwerb sowie zur Entwicklung der Persönlichkeit verstehen.

Wir fördern die Selbstständigkeit und Eigenverantwortung der Schülerinnen und Schüler achten dabei auf die Einhaltung von getroffenen Absprachen und verbindlichen Regeln.

Wie lernen wir an unserer Schule?

Das LOG bietet einen fachlich hochwertigen Unterricht und sichert dadurch solide Grundkenntnisse, auf die fundiertes Fachwissen aufbauen kann.
Zudem unterstützen wir unsere Schülerinnen und Schüler entsprechend ihren individuellen Voraussetzungen, ihre Kompetenzen zu entwickeln.

Die Schule ermutigt die Schülerinnen und Schüler zu einer individuellen Schwerpunktsetzung und bietet aus diesem Grund eine möglichst große Vielfalt an zu belegenden Fächern zur Auswahl an.

Im Unterricht werden die Lernenden durch kreative und zielgerichtete Aufgaben gefördert. Diese sind oft produkt- und handlungsorientiert und lassen individuelle Lösungen zu. Leistungsbewertung hilft den Schülerinnen und Schülern, sich realistisch einzuschätzen, und dient als pädagogische Hilfe, Lernerfolge gezielt zu unterstützen.

Wir wollen ein wertschätzendes und konstruktives Arbeitsklima für alle Schülerinnen und Schüler verwirklichen. Wir ermutigen sie dazu, sich aktiv im Unterricht und im Schulleben zu engagieren und Konflikte verbal und friedlich auszutragen. 

Wir bereiten unsere Schülerinnen und Schüler auf Studium und Beruf vor und ermöglichen ihnen, eine qualifizierte individuelle Entscheidung über ihren zukünftigen Werdegang zu treffen.

Wie gehen wir am LOG miteinander um?

 Das Zusammengehörigkeitsgefühl unserer Schulgemeinde ist uns wichtig, zugleich achten wir die Individualität des Einzelnen.

Zu den pädagogischen Prozessen tragen Schüler, Lehrer und Eltern bei. Gewählte Gremien wie Schulkonferenz, Schülervertretung und Elternvertretung gestalten das Schulleben mit aus.

Wir als Lehrerinnen und Lehrer engagieren uns im Rahmen unserer Möglichkeiten und Ressourcen für unsere Schule und Schülerinnen und Schüler. Wir begreifen unsere Schule nicht nur als Lern- und Arbeitsort, sondern führen geeignete Veranstaltungen und Projekte durch, um eine gute Schulatmosphäre zu erhalten. Auf diese Weise sollen Räume geschaffen werden, die die Schule zu einem attraktiven Lern- und Lebensort machen.

Ein konstruktives und wertschätzendes Miteinander ist uns bei der Entwicklung gemeinsamer realistischer Entwicklungsziele wichtig.

Wir machen schulische Strukturen und organisatorische Entscheidungen transparent und sorgen somit für einen verantwortungsbewussten Informationsfluss zwischen Schulleitung, Kollegium, Eltern und Schülerschaft.

Das Kollegium am LOG will eine produktive Teamarbeit (z. B. im Rahmen gemeinsamer Planung von Unterricht und gemeinsamer Aktivitäten) verwirklichen und achtet und fördert dabei die individuellen Belange jeder einzelnen Kollegin und jedes einzelnen Kollegen.

Unsere Verbundschulen