Dipolmoleküle

Wie Sie vom Wasser wissen, sind manche Moleküle Dipole, d.h., sie haben zwei Enden mit entgegengesetzten Partialladungen. In dieser Darstellung sehen sie diese Eigenschaft für einige Moleküle dargestellt. Die halbdurchsichtige Oberfläche markiert die Punkte, an denen zwei Moleküle bei ihren Bewegungungen zusammenstoßen, also gewissermaßen die Oberfläche des Moleküls. Sie ist für positive Ladungen blau eingefärbt, für negative rot.

Mit der Maus können Sie die Darstellung im Raum drehen, um die räumlichen Verhältnisse besser zu verstehen.
Unten können Sie verschiedene Stoffe wählen und die Darstellung der Atome verändern.

Auswahl der Moleküle:

Zurück zu den anderen Chemieseiten.