Strasbourg, mon Amour!

Es war noch sehr früh und verhältnismäßig kühl, als sich am 22.06.2017 47 Schülerinnen und Schüler mehrerer Französischkurse der Jahrgänge 11 und 12 unter der Leitung von Frau Hix und Frau Kesting zum Schuljahresabschluss zu einer Exkursion ins Elsass aufmachten.

Um 06:45 Uhr ging es vom Hanauer Hauptbahnhof aus mit dem Bus in Richtung Geispolsheim, einer kleinen Stadt südlich von Straßburg. Im dortigen Musée du chocolat wanderten die SchülerInnen auf den geschichtlichen Spuren des Genussmittels, wurden in die Kunst der Schokoladenverkostung eingeführt und erfuhren während einer Gourmetvorführung mehr über das Savoir-faire des dortigen Chocolatiers.

Mit dem süßen Duft von Schokolade in der Nase setzte die Gruppe ihre Exkursion in Richtung Straßburg fort. Dort mit dem Bus angekommen, ging es zu Fuß weiter in Richtung „Petite France“, dem malerischen ehemaligen Gerberviertel der Stadt. Bei inzwischen 33 Grad im Schatten war der Wunsch nach dem kühlen Nass groß und so kam die anstehende Bootstour auf der Ill wie gerufen. Unter dem Motto „Strasbourg, 20 siècles d’histoire“ lernten die SchülerInnen die bekanntesten Bauwerke Straßburgs (das ehemalige Zollhaus, die Gedeckten Brücken, das Vauban-Wehr, das Palais du Rhin, Gallia, das Europaparlament, das Palais der Menschenrechte etc.) kennen und erfuhren mehr über die 200-jährige Geschichte der verschiedenen Stadtviertel.

Wieder zurück an Land stand es den SchülerInnen frei, für einige Zeit die Stadt selbst zu entdecken. Viele von ihnen zog es nicht nur aufgrund der angenehmen Kühle ins Straßburger Münster, das zu den bedeutendsten Kathedralen der europäischen Architekturgeschichte gehört.

Kulinarisch sollte Straßburg und seine Region – das Elsass – zum Abschluss ebenfalls noch erkundet werden. Im Restaurant Flams wurden sowohl herzhafte Flammkuchen, als auch süße Tartes mit Genuss verspeist. Die Heimreise wurde anschließend mit vollen Bäuchen, vielen neuen Eindrücken zu Geschichte und Kultur Frankreichs und auch dem ein oder anderen Sonnenbrand angetreten.

Das könnte Dich auch interessieren...