News

Termine

Das LOG

Written by Tom Kurjak. Posted in Das LOG

Georg – Christoph - Lichtenberg – Oberstufengymnasium (LOG) 

Das Georg-Christoph-Lichtenberg-Oberstufengymnasium, wie der volle Name lautet, besteht seit 1974. Es liegt im Grünen, nördlich von Bruchköbels Kernstadt, also ca. 5 km entfernt von Hanau. Direkt nebenan liegt die "Heinrich-Böll-Schule", eine Gesamtschule, mit der wir uns einige Einrichtungen teilen; das LOG ist eine völlig eigenständige Schule, die darauf spezialisiert ist, Schüler/innen nach der 10. Klasse zu begleiten.


 
Ein Schulportrait

Das Lichtenberg – Oberstufengymnasium (LOG) wurde 1974 als eigenständige gymnasiale Oberstufe des Main – Kinzig – Kreises in Bruchköbel gegründet.
Das LOG bildet zusammen mit fünf integrierten Gesamtschulen der Nachbargemeinden einen Schulverbund (Das Qualitätsforum des Main-Kinzig-Kreises) mit entsprechender personeller, pädagogischer und organisatorischer Koordination.

Der Einzugsbereich der Schülerinnen und Schüler umfasst die Region des Main – Kinzig– Kreises, der Stadt Hanau und des Wetterau – Kreises.
In den letzten Jahren weist die Schule steigende Schülerzahlen auf (Gesamtzahl der Schülerinnen / Schüler : 650 ).
Das LOG ist somit die größte gymnasiale Oberstufe des Main–Kinzig–Kreises.

Dadurch ist es in der Lage, für seine aktuell 630 Schülerinnen und Schüler das umfangreichste Kursangebot anzubieten.

So können die zwei verpflichtenden Leistungsfächer am LOG z. B. aus 60(!) Kombinationsmöglichkeiten ausgewählt werden.